Häufige Fragen und einer heißer Tipp

Artikel lesen

Alles Wichtige zum Spaß haben und Geld sparen mit einer Einwegkamera

Hier findest du alle Antworten zu häufig gestellten Fragen, einige grundlegende Infos und einen heißen Tipp wie du viel Geld Sparen kannst bei der Entwicklung der Fotos.

Einwegkamera Tisch Hochzeit Hand

Wie teuer ist eine Einwegkamera?

Je nachdem wie viele du dir anschaffst, also ob du sie einzeln kaufst oder als Bündle, kann der Preis variieren. Der normale Preis für eine gute Einwegkamera liegt bei 5,00 € – 8,00 €

Wie verteile ich die Kameras am besten an die Gäste?

Hier gibt es zwei grundlegende Optionen. Du kannst eine Kamera auf jeden Gästetisch stellen. Dabei teilen sich dann alle Gäste am Tisch abwechselnd die Kamera und dürfen mal knipsen. Die zweite Variante ist, dass du die Einwegkameras an einem Ort platzierst und die Gäste dort eine wegnehmen können zum Knipsen. Bspw. in einem Korb oder einer Box auf einem Stehtisch, am Gästebuchtisch oder einem anderen gut sichtbaren Bereich.

Vergiss nicht eine Motivliste neben deine Kameras zu stellen damit deine Gäste auch richtig in Schwung kommen mit dem knipsen. Mehr dazu findest du in diesem Artikel oder in unserer Anleitung – Für Fotos die kein Fotograf so hinbekommt ganz am Ende der Seite.

Einwegkamera Motivliste Hochzeit Gäste Tisch

Wie viele Einwegkameras brauche ich?

Dies hängt natürlich davon ab, wie viele Gäste du eingeladen hast und wie du die Kameras verteilen möchtest. In der Regel ist jedoch eine Einwegkamera pro Tisch bzw. eine Kamera pro 7-10 Leuten ausreichend. Es ist auch immer eine gute Idee an die Kinder zu denken und diesen eventuell eigene Kameras zu geben.

Wo kann ich meine Einwegkamera entwickeln lassen?

Nachdem nun deine Hochzeit vorbei ist, kannst du gleich losziehen und dir anschauen wie deine Gäste den Abend verbracht und fotografiert haben. An folgenden Orten kannst du sie Entwickeln lassen: In allen Drogeriemärkten wie Budnikowsky, DM und Rossman, sowie in allen großen Elektrofachgeschäften wie MediaMarkt, Medimax und Saturn. Selbstverständlich nehmen auch Fotofachgeschäfte die Einwegkameras zur Entwicklung an. Also im Prinzip fast überall.

Einwegkamera Hochzeit Vintage Gäste Tisch

Wie viel kostet es die Filme entwickeln zu lassen?

Das ist nun der spannendste Teil. Nachdem du nun schon Geld für deine Einwegkameras ausgeben hast, willst du natürlich nicht noch viel Geld für die Entwicklung ausgeben, ohne zu wissen wie alle Bilder geworden sind. Dafür haben wir einen heißen Tipp für dich:

Gib bei Abgabe der Kameras zur Entwicklung an, dass du eine FOTO-CD haben möchtest und (noch) keine Abzüge. Das kostet dich fast Nichts und du kannst dann zu Hause, in ruhe, dir die Fotos anschauen und auswählen welche du Drucken lassen möchtest. Hast du dich nun entschieden welche Fotos du Drucken möchtest, sind folgende Preise üblich: 8-12 ct. Pro Foto. Eine Einwegkamera fasst maximal 27 Fotos = ca. 2,70€ wenn du alle Fotos haben möchtest.

Alle Infos, die Motivliste und mehr findest du in unserer Anleitung – Fotos die kein Fotograf so hinbekommt etwas weiter unten


„Einwegkamera – Liebe“

Einwegkamera liebe testBlitz:5,5
Anzahl Fotos:5,5
Anleitung:
5,5
Qualität Fotos:
5,5
Verarbeitung:
5,5

Test-Note:5,5

Einwegkamera kaufen:


„Einwegkamera – Rot“

Einwegkamera liebe testBlitz:5,5
Anzahl Fotos:5,5
Anleitung:
5,5
Qualität Fotos:
5,5
Verarbeitung:
5,5

Test-Note:5,5

Einwegkamera kaufen:


„Einwegkamera – Vintage“

Einwegkamera liebe testBlitz:5,5
Anzahl Fotos:4,5
Anleitung:
4,5
Qualität Fotos:
5,5
Verarbeitung:
5,5

Test-Note:45,5

Einwegkamera kaufen:


Hier findest du Alle Kameras im Test

Einwegkamera entwickeln kaufen test

Einwegkamera Vintage Vorderseite

Hier kommt ihr auf die Startseite

© 2017 Artur Weimer · Impressum